Überall

Aufguss – Fünf wärmende Unterkünfte zum Überwintern

Hier kommt kein Winterschmollen auf: Wir verraten euch fünf Unterkünfte, die herrlich gemütlich sind und euch beim Überwintern helfen. Ob private Unterkunft im Wabi-Sabi-Style mit eigener Sauna oder Design-Hideaway in den Bergen. Hier gilt: Wer schwitzen will, muss sich nackig machen!

Lange Gesichter wegen der kalten Jahreszeit? Nicht bei uns! Wir freuen uns auf hyggelige Abende, Bottomless-Punch und ganz viel Saunadampf. Ihr wisst ja wie das mit der Sonne im Herzen läuft…Und bevor die ersten Abschiedstränen zum endgültigem »Sommer-Aus« in die Augen schießen, möchten wir euch fünf Unterkünfte mit ausgesprochenem Wohlfühlfaktor vorstellen. Dazu gehören für uns nicht nur der Stapel an Lieblingsbüchern und der unverwechselbare Duft von Latschenkiefer, sondern auch gemeinsame Abende vor dem Kamin, in der Sauna oder im Badezuber. Wer im Hotel vor fremdem Publikum nicht blank ziehen möchte, findet hier natürlich auch die passenden Privatunterkünfte mit eigenem Wellnessprogramm.

»Gutshaus Rensow«

Wabi-Sabi-Style mit eigener Sauna
Das Wabi Sabi Haus in Rensow feiert die Unvollkommenheit in Perfektion und regt seine Gäste dazu an, sich eine Auszeit von der digitalen Welt zu gönnen. In den Räumlichkeiten einer ehemaligen Schule entdecken wir das japanische Wabi-Sabi-Konzept, die Idee von »Weniger ist mehr«. Hier findet sich die Schönheit der Dinge in den Gegensätzen, im Verborgenem und Vergänglichem. Das Haus bietet Platz für bis zu zwölf Personen und eine eigene Sauna im Schuppen. Lieblingsfreunde einpacken und Entstöpseln!

»Silena, the soulful hotel«

Refugium mit Dachterrassen-Spa
Eingebettet in die Südtiroler Berglandschaft findet sich ein besonderes Refugium für Körper und Seele. So verfolgt schon das Ankommen im Silena einen tiefgründigeren Zweck als das bloße Einchecken – das stilvolle Hideaway polt vom ersten Moment an alle Sinne auf Entspannung und Entschleunigung. Zum endgültigen Abtauchen lockt schließlich ein großzügiges Dachterrassen-Spa mit Panoramasauna, Bio-Kräutersauna und Waldduft-Dampfbad. Vom 5. bis 8. November 2020 könnt ihr hier zudem an einem Yoga-Retreat teilnehmen.

»Alte Flachsfarm«

Hofleben mit Außensauna
Hühner, Hofleben und Sauna: Die Alte Flachsfarm ist der perfekte Ort für die gemeinsame Auszeit fernab der lauten Stadt. Auf dem liebevoll renovierten Gehöft ist man auf einmal ganz weit weg von allem, was ablenkt. Zum Frühstück gibt es frische Eier von den hofeigenen Hühnern und zum Abendessen eine Außensauna mit Feldblick. Die großzügige Küche lädt zu ausgedehnten Koch-Sessions ein – Also unbedingt alle Zutaten für die Lieblingspizza und ausreichend Rotwein mitbringen.

»Sepp – Alpine Boutique Hotel«

Airstream-Sauna und Infinity-Pool 
Nur für Erwachsene: Im Boutique-Hotel Sepp in Maria Alm darf es schon ein bisserl luxuriöser sein, mit Airstream-Sauna und Infinity-Pool. Die Unterkunft für alle über 21 Jahren bietet nicht nur eine Wohlfühl-Terrasse mit Bergpanorama, sondern auch Zimmer mit eigener Kinoleinwand oder freistehender Badewanne. Um bloß nicht im Urlaub den Wecker stellen zu müssen, bietet das Sepp seinen Gästen statt Frühstück einfach einen Brunch zum Start in den Tag. Genießer-Gönner-Level gleich hundert!

»Ferienhaus Schollene«

Landidylle am Ende der Welt
Am Ende der Welt…liegt Schollene an der Havel! Der anerkannte Erholungsort lockt mit seiner Brandenburger Landschaft und einem Badezuber für die kalten Abende. Die Unterkunft von Petra und Edgar liegt schließlich mitten im Nirgendwo und damit genau richtig. Wer sich gut einpackt, schafft es vor Schneeeinfall mit dem Rad von Rathenow auf dem Havelradweg dorthin. Neben einem großen Haus stehen den Gästen noch eine helle Scheunenwohnung und ein kuscheliger Bauwagen zur Verfügung, von dem aus man schnell in das beheizte Holzfass hüpfen kann.


Fotos: Krautkopf, Caterina Rancho, Ferchels, PR

Kommentare sind geschlossen.