Berlin

Michelberger Hotel – Zimmer mit Sauna und #UrlaubZuhause

Das Michelberger Hotel an der Warschauer Straße beeindruckt nicht nur Gäste von überall her, sondern auch die Berliner*innen vor Ort. Hier treffen eine neue Art von Luxus und lässiger Holismus aufeinander – und verstehen sich ziemlich gut! Das einzigartige Hotel streckt seine Fühler in die verschiedensten Richtungen und bringt alle und alles unter einem Dach zusammen. Nach dem Lockdown können sich Berliner*innen sogar mit einem Rabatt à la #UrlaubZuhause einbuchen.

Ich krame in Erinnerungen. Erinnerungen von Nächten, die damals noch vom Zufall bestimmt waren. Denn es ist gefühlt schon hundert Jahre her, als ich das erste Mal im Michelberger war. Tatsächlich muss es vor etwa elf Jahren zur Eröffnung gewesen sein. Damals lief Monaco Franze auf allen Hotelzimmern und damit wusste ich, dass das hier ein verdammt guter Ort ist. Mittlerweile ist es »The Big Lebowski«, ein weiterer Lieblingsfilm der Michelbergers, der hier in Dauerschleife zu sehen ist. Wer einmal das von außen fast unschuldig wirkende Gebäude an der Warschauer Straße betritt merkt sofort, dass sich hier ein ganz eigener Kosmos abspielt. Und alle sind dazu eingeladen, mitzumachen.

Eine eigene Sauna im Hotelzimmer

Nadine und Tom Michelberger haben mit ihrem Hotel ein Zuhause für alle geschaffen, die unterwegs sind, um anzukommen. Geschichten sammeln, um sie weiterzugeben und gegen neue einzutauschen. Das komplette Fühl-Dich-Umarmt-Programm bietet neben wunderbaren Zimmern auch eine Sauna im Hinterhof, spannende Bargespräche und das wohl beste Frühstück der Stadt. In der Kategorie »Hideout« findet man herrlich minimalistische Zimmer, die entdeckt und erobert werden wollen. Öffnet man die vermeintlichen Schranktüren, kommt sogar eine Sauna im eigenen Zimmer zum Vorschein. Davor ein Bett, das nur auf Treppenstufen erreichbar ist und einen ganz weit weg und gleichzeitig zu sich selbst beamt. On top liegen auf den Zimmern Yogamatten (und Desinfektionsspray) bereit.

Zwischen Bio-Bauernhof und Lift Off

Ob man sich nun unten vom Beisammensein treiben lässt oder im Zimmer verschanzt, es kommt schnell ein Gefühl von Wärme auf: Auch wenn das Hotel über hundert Zimmer bereitstellt, ist alles sehr persönlich und freundschaftlich. Um die Gäste richtig abtauchen zu lassen, bietet das Hotel momentan das Lift Off Package an, welches auch externe Besucher*innen zu Kundalini Yoga, Künstlerabenden und Essen vom Bauernhof einlädt. Gemüse und Konsorten stammen nämlich von der eigenen Michelberger Farm, die etwa eine Stunde von Berlin entfernt im Spreewald liegt. Gepflegt und bewirtschaftet wird sie von Menschen aus der Michelberger Familie, ob blutsverwandt oder anderweitig verflochten. Das alles schmeckt und fühlt man – und kommt genau deswegen immer wieder gerne zurück.

In Zeiten, in denen wir gerade nicht weit oder überhaupt reisen können, hält das Michelberger Hotel ein besonderes Betthupferl für alle Daheimgebliebenen bereit. Mit dem Buchungscode #UrlaubZuhause erhalten Berliner*innen im Dezember Zimmer und Gesamtpakete inklusive Frühstück und Yoga zu vergünstigten Preisen. Ab sofort buchbar!


Übernachtung
Doppelzimmer ab 75,00 Euro pro Nacht
Zimmer mit eigener Sauna ab 315,00 Euro pro Nacht*
* Reduzierter Preis von 210,00 Euro pro Nacht mit dem #UrlaubZuhause-Rabatt

Anreise
Nur wenige Schritte von der S + U Warschauer Straße findet ihr das Michelberger Hotel. Wer nicht über Nacht bleibt, sollte auf jeden Fall das Restaurant oder die Weinbar aufsuchen.

Gut zu wissen
Unsere Lieblingszimmer finden sich in der Kategorie Hideout oder Luxus in den oberen Stockwerken. Werft auch einen Blick in das goldene oder alpine Zimmer mit Badewanne am Ende des Bettes.


Michelberger Hotel
Warschauer Straße 39/40
10243 Berlin

www.michelbergerhotel.com
reservations@michelbergerhotel.com

Instagram und Facebook


Fotos: Michelberger Hotel


Kokosnuss-Kefir-Stößchen auf das Michelberger Hotel, das diesen Beitrag durch eine Kooperation ermöglicht hat

Kommentare sind geschlossen.